Die vier Elemente

 

Die Lehre der vier Elemente stammt aus der Antike und wurde von bekannten griechischen Philosophen wie Thales, Anaximenes und Heraklit vertreten. Die grundsätzliche Aussage war, daß alles Sein seinen Ursprung in den Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde hat. Platon und Aristoteles ordneten diesen Elementen verschiedene Eigenschaften zu und versuchten darüber den Aufbau alles Seins schlüssig zu erklären. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar