+43 6504182522

Pendeln und Radiästhesie

Kursbeschreibung

 

Unsere Zeit ist geprägt von Umbrüchen und Unsicherheiten.

Viele Menschen stehen vor Veränderungen und müssen täglich schwere Entscheidungen treffen.

Das Bedürfnis nach Beratung wächst und oft ist eine Neuorientierung angesagt.

So stellt sich oft die Frage: Wie soll ich mich entscheiden?

Dieser Kurs führt Sie in die Technik des Pendelns ein.

Damit haben Sie ein Hilfsmittel zur Hand, das Sie ganz einfach und praktisch in Ihrem Alltag anwenden können.

Ihr Pendel wird Ihr Freund und Berater bei Menschen, Tieren und Pflanzen.

Sie werden auch lernen, dass verantwortungsvolles Pendeln nichts mit esoterischem Humbug oder Okkultismus zu tun hat.

Wir besinnen uns zurück auf unsere Wurzeln – die Verwobenheit des Menschen mit der Natur. In diesem Kurs erhalten Sie eine umfassende Einführung in die Technik der Radiästhesie und den Umgang mit dem Pendel.

Voraussetzungen: Keine – kostenloser Kurs

Themen

Damit sollten Sie am Ende genug Informationen haben und Übungen kennen, um selbst das Pendeln in der Praxis auszuprobieren.

Zielgruppe

Für alle Interessierte am Thema Pendeln und Radiästhesie.

Kursumfang

9 Lektionen

Voraussetzungen / Teilnahmebedingungen

Keine – kostenloser Kurs. Sie brauchen keine Vorkenntnisse, sondern nur Freude und Interesse am Thema

Die Arbeit mit dem Pendel zählt seit Jahren zu meinen Hobbys.

Die ersten Kurse und Seminare besuchte ich vor mehr als zehn Jahren.

Danach haben sich viele andere esoterische Themen in den Vordergrund gedrängt. Doch in den letzten Jahren rückte mir die Radiästhesie wieder näher.

In jedem Pendelbuch findet sich etwas Brauchbares, aber auch ständige Wiederholungen.

Nicht jeder Interessierte möchte oder kann es sich leisten, zehn verschiedene Bücher zu einem Thema zu kaufen und zusätzlich vielleicht auch noch Kurse zu besuchen.

Daher die Idee mit dem Kurs.

Dieser Kurs ist für Menschen gedacht, die sich für die vielen Möglichkeiten und Anwendungen der Pendelarbeit interessieren.