+43 6504182522

Weil die psychologische Astrologie für mich unverzichtbar ist. Sie ist ein unentbehrliches Instrument, um das Leben bewusst zu gestalten und zu erfahren. Ich habe meine Ausbildung in der Schweiz bei Louise und Michael Huber absolviert, deshalb arbeite ich auch gerne nach der Huber Schule. Die psychologische Astrologie nach Huber, umfasst neben dem psychologischen Aspekt auch die esoterische und spirituelle Ebene, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Diese Art der Astrologie hat nichts mit Wahrsagen zu tun und lehnt jegliche determinierende Denkweise ab. Die Basis für diese Methode der Astrologie wurde vom Psychiater Carl Jung gelegt. Als Begründer der modernen Psychologie integrierte er die Astrologie in seine Arbeit und inspirierte damit viele Astrologen.

Heike Untermoser am Schreibtisch mit Bildschirm, darauf zu sehen ist ein Horoskop und ein Bild von mir. Eine Tastatur, Tarot Karten und das Workbook von Boombommblog liegt auf dem Tisch.

Das ist mein Arbeitsplatz, wo ich gerade an diesem Artikel schreibe.

 

Etwas spannenderes habe ich nie gelesen. Als ich vor zirka dreißig Jahren das erste mal bei einer Astrologin war, wusste ich sofort, dass ich die Symbolsprache der Astrologie lernen möchte.  Ich war so fasziniert und gefesselt, was diese Frau damals über mich erzählte. Vieles davon war mir nicht bewusst und ich begann mich selber zu studieren und zu erforschen. Im Laufe der Jahre fand ich immer wieder Neues über mich selbst heraus. Erstaunlicherweise werden mir heute noch immer unbekannte Aspekte meiner Persönlichkeit bewusst. Ich fing an meine Verhaltensweisen und Muster zu erkennen,  ich begann immer mehr zu verstehen warum ich ticke, wie ich ticke.
Über das eigene Geburtshoroskop Bescheid zu wissen, fördert die Selbsterkenntnis, lässt uns Ressourcen und Potenziale erkennen und zeigt auch wie diese genutzt werden können.

Mit Hilfe der psychologischen Astrologie erkennen wir unsere Lebensaufgabe

Fragst du dich, was deine Lebensaufgabe ist? Ich habe mich das immer und immer wieder gefragt. Lange dachte ich, dass ich irgendetwas weltbewegendes machen müsste. Es hat lange gedauert, bis ich mir eingestehen konnte,  dass auch die kleinen Dinge im Leben etwas bewegen. Das es oft reicht, einfach glücklich zu sein. Doch gerade das, scheint oft nicht so einfach zu sein. Dabei ist es nichts was wir anstreben müssten, oder in irgendeinem Kurs lernen können. Nein, es ist eine innere Einstellung. So einfach ist das.
Es ist nichts, dass man abschließt, sondern ein lebenslanger Prozess an dem man kontinuierlich arbeitet.

Ja, deine Lebensaufgabe ist tatsächlich aus deinem persönlichen Geburtshoroskop ersichtlich. Oft ist es nicht auf den ersten Blick ersichtlich, zum Beispiel wenn du so ein Multi Talent mit vielen Interessen bist, dann kann es schon länger dauern, bis du deiner eigentlichen Aufgabe näher kommst. Das ist aber völlig normal, denn du möchtest ja erst einmal alles ausprobieren, bevor du dich entscheidest. Auch das gehört zu deiner Lebensaufgabe.

Mögliche zukünftige Entwicklungen erkennen

Das individuelle Horoskop gibt Aufschluss darüber. Die Sterne selbst bewirken nichts. Wie oben so unten, wie innen so außen, heißt es in den uralten  kosmischen Gesetzen. Als Astrologin weiß ich welche Energien zu einem bestimmten Zeitpunkt wirksam sind. Ich kann aber keine konkrete Aussage machen, welche Ereignisse, wie und wann eintreffen werden. Zumal die psychologische Astrologie ja davon ausgeht, dass ich mein Schicksal durch meinen Willen bis zu einem gewissen Grad selbst steuern kann. Es gibt Wege die astrologisch angezeigt sind, aber es gibt verschiedene Richtungen die zum Ziel führen.

Das ist ein wundervoller Aspekt der psychologischen Astrologie, dass man die Gelegenheit hat, sich auf kommende Lebenssituationen vorzubereiten, wenn man das möchte. Ich persönlich finde es jedenfalls viel entspannter, wenn ich mich im schon im Vorfeld auf Dinge einstellen kann. Eine gute Möglichkeit zukünftige Entwicklungen zu erkennen ist der 7- Jahres- Schritt. Willst du dem Lebensrhythmus auf die Spur kommen?

In unserem individuellen Horoskop finden sich immer Lösungswege

Heike Untermoser zeigt ein Horoskop, erstellt mit dem Programm Megastar.

Das Horoskop wurde mit dem Programm Megastar nach der Huber Schule erstellt.

 

Krisen gehören zum Leben. An ihnen reifen wir, gewinnen neue Erkenntnisse und beginnen die Welt mit anderen Augen zu sehen. Es macht gar keinen Sinn, den Versuch zu unternehmen ihnen aus dem Weg zu gehen. Auch wenn wir es manchmal schaffen sie auszutricksen, früher oder später klopfen sie wieder an unsere Tür. Diesmal schon etwas energischer. Reagieren wir wieder nicht, kommt es zu einer Krise, die unsere Märchenwelt niederreißt, als wäre das alles nichts. Ja, das tut fürchterlich weh, aber es muss sein. Warum fragst du dich? Weil du nicht stehen bleiben sollst nicht in einer Situation verharren sollst wo du nichts mehr dazu lernst, weil du nur bleibst weil es angenehm ist, weil diese Veränderung für dich so wichtig ist, auch wenn du es im Moment vermutlich nicht so siehst.

Wir bekommen die Gelegenheit aus unseren Krisen zu lernen und beginnen neue Wege zu sehen. Neue Möglichkeiten und Chancen zeigt uns immer das individuelle Geburts-Horoskop. Der Lohn für das alles ist das lächeln der Seele, weil sie auf den Weg weitergehen darf, der für sie vorgesehen ist. Mit anderen Worten, du wirst im Endeffekt erleichtert sein, dass du losgelassen hast. Du wirst wieder lebendig und bist motiviert das Leben neu zu entdecken.

Die psychologische Astrologie treibt die persönliche Entwicklung voran

Positive Entwicklung, ist Investition in sich selbst. Wenn wir uns mit der psychologischen Astrologie befassen, auf welche Art auch immer, lernen wir uns selbst und andere immer besser kennen. Wir bekommen auch Einblick in die unbewussten Seiten unserer Persönlichkeit. Für viele ist das anfangs nicht so angenehm, aber sie sind ein Teil von uns und gehören zum Leben. Wir leben in einer Welt der Polarität, eines ist ohne das andere nicht erfahrbar.

  • Weiblich             Männlich
  • Tag                     Nach
  • Ebbe                  Flut
  • Einatmen           Ausatmen
  • Anspannung      Entspannung

Betonen wir einen Aspekt allzu sehr, folgt automatisch der andere. Je mehr wir unsere dunkle Seite verdrängen, desto mehr drängt sie sich in unser Bewusstsein. Sind wir in der Lage unsere verschiedenen Teilpersönlichkeiten zu akzeptieren und miteinander agieren zu lassen, desto mehr ist es uns möglich, harmonisch zu leben.