+43 6504182522

Psychologische Astrologie unterscheidet sich grundsätzlich von der in Zeitschriften
beschriebenen populären Astrologie und der herkömmlichen Boulevard-Astrologie.

Astrologie und Psychologie bilden eine Synthese und damit eröffnen sich völlig neue
Gesichtspunkte bei der Interpretation von Horoskopen.

Nach der psychologischen Astrologie symbolisieren die Planeten Anlagen und Fähigkeiten, die ausgebildet werden sollen. Dies hat zur Konsequenz, dass niemand ein gutes und niemand ein schlechtes Horoskop haben kann, sondern jeder lediglich eine andersartige psychische Struktur aufweist, die es zu entwickeln gilt.
Die Tatsache, dass es sich hier um menschliche Fähigkeiten und um deren Entwicklung und Reifung handelt, schließt jegliches Schubladendenken aus, ebenso Prognosen, die den einzelnen auf ein zukünftiges Ereignis festlegen und damit stigmatisieren.

Astrologie hat Sie schon immer fasziniert? Sie würden gerne wissen, warum Ihre beiden
Sprösslinge so verschieden sind? Warum Ihr Mann ein Hitzkopf, ihre Freundin eine Mutter Theresa, ihre Nachbarin der geborene Diplomat und ihr Bruder ein Chaot ist? Möchten Sie wissen was Ihnen gut tut, was Sie für ein erfüllteres Leben tun können?

Astrologie kann man wie eine Fremdsprache erlernen. Jeder kann sich die Symbolsprache der Astrologie zunutze machen, wenn er will. Es handelt sich um eine Synthese zwischen Psychologie und Astrologie. Astrologisches Wissen aus der psychologischen Astrologie dient der Selbsterkenntnis, als Lebenshilfe und zur Klärung von Problemen.

Viele mühsame Stunden werden oft verbracht, um ein wenig Licht ins Dunkel eines
Menschen zu bringen. Mithilfe der psychologischen Astrologie erfassen Sie die Persönlichkeit eines Menschen viel schneller und können effizienter arbeiten.
Daher bringt diese Ausbildung allen Lebens- und Sozialberatern, Heilpraktikern,
Psychologen, Ärzten, Lehrern, Arbeitgebern, Personalmanagement und allen die es einfach wissen möchten, einen großen Nutzen mit Mehrwert.