+43 6504182522

Jungfrauzeit

23. August bis 22. September

Langsam aber sicher zieht sich die Sommerhitze zurück. Ich denke, die meisten unter uns sind froh darüber. Wie ist es bei Dir? Warst du im Urlaub und hast Dich gut erholt? Fühlst Du Dich schlapp und müde von der Hitze?

Arbeit (Alltag)  – Gesundheit– Ordnung

Das sind die wichtigsten Begriffe die wir mit dem Zeichen Jungfrau verbinden. Widmen wir uns in dieser Zeitqualität also vermehrt mit viel Achtsamkeit diesen Themen. Das Zeichen Jungfrau hat die Liebe zum Detail.

 

  • Wie können wir unser Leben einfacher gestalten?
  • Was können wir unserem Körper Gutes tun?
  • Wie viele unerledigte Dinge haben sich in unserem Alltag eingeschlichen?

Das Leben vereinfachen

Wir leiden ohne es zu merken unter nicht ausgesprochenen Forderungen, mehr, mehr und noch mehr. Wirf weg, was du nicht brauchst. Du wirst staunen, was alles überflüssig ist. Einfach statt mehrfach. Achte darauf, dass alles fließt und nichts in Stocken geratet. Das heißt, was zu dir kommt muss auch wieder abfließen, sonst kommt es zu einem Stau. Alles was auf dem To-do Stapel landet bleibt meist doch unerledigt.

Gesunde Ernährung

Besondere Aufmerksamkeit schenkt die Jungfrau der Gesundheit und ihrer Ernährung. Nachhaltigkeit ist auch ein großes Thema der Jungfrau, weshalb Du vermehrt zu Bio greifen solltest.

Nach der Zeit des Löwen, wo wir aus dem Vollen geschöpft haben wird es nun Zeit auf Exzesse zu verzichten. Es ist an der Zeit, wieder einen Gang zurückzuschalten und auf leichte frische Kost zurückzugreifen. Gemüse, frische Früchte, Kräuter, Nüsse und Samen sollten wieder vermehrt auf den Speiseplan rücken. Dazu gehört natürlich auch die Reduktion von Zucker und Salz.

Umweltbewusst leben können wir zum Beispiel durch einen Einkauf:

  • Im Secondhand
  • Für bestimmte Anlässe, Kleidung leihen
  • Umweltbewusstes ausmisten
  • Verpackung vermeiden
  • Produkte ohne tierische Inhaltsstoffe kaufen
  • Versuchen, ohne Plastik auszukommen
  • Verzicht auf Einweg-Plastik
  • Weniger Fleisch und Milchprodukte essen
  • Müll vermeiden
  • Öffentliche Verkehrsmittel nutzen

Liegengebliebenes vollenden

Ich kann mich noch gut dran erinnern was für ein tolles Gefühl es ist endlich etwas zu Ende zu bringen, was schon ewig rumliegt. Vielleicht gehören Sie zu den beneidenswerten Menschen, die immer ordentlich und strukturiert sind, dann überspringen Sie diesen Absatz einfach.

 

Schon seit Jahren liegt die Idee für ein Projekt in der Schublade?

  • Da liegen Topflappen, wo nur noch die Umrandung fehlt?
  • Der Anruf beim Vermieter ist noch immer nicht getätigt, weil es unangenehm werden könnte?
  • Die Steuererklärung soll dringend abgeschickt werden, aber sie liegt immer noch da?

 

Das sind nur einige Beispiele, die uns unter Stress und Zeitdruck bringen. Wenn der Kopf voll ist und wir ständig in der Angst leben etwas nicht zu schaffen oder zu vergessen raubt uns das jegliche Energie.

 

Bitte nimm ein Blatt Papier zur Hand und überlege, was bei Dir alles liegengeblieben ist. Gib Dir dafür 15 Minuten Zeit.

Nun nimm deinen Kalender zur Hand und trage ein was Du als erstes erledigen möchtest. Erst wenn Du diese Sache erledigt hast, suchst Du Dir die zweite Aufgabe und trägst es wieder in deinen Kalender ein, erledigst es………

Wenn Du bis zum 22. September durchhaltest, immer eines nach dem anderen, wird dein Kopf frei und leer. Du wirst wieder viel mehr Energie zur Verfügung haben und dich erleichtert fühlen.

Wichtige Konstellationen

Uranus Rückläufig

 

Am 24. August 2022 erreicht Uranus seine Station zur Rückläufigkeit in Konjunktion  mit dem aufsteigenden Mondknoten. In den Gradbereichen zwischen 16-19 Grad. In diesem Bereich kommt es zu einem unerwarteten Kurswechsel. Mit dem Quadrat zu Saturn schafft er einen Bezug zur Vergangenheit. Es gilt nun neue Wege zu finden, ohne die Gesetze der Natur zu  verletzen.

Venus Quadrat Uranus: Umbruch

Das Quadrat zwischen Venus und Uranus ist am 27. August 2022 exakt auf 18°55‘ Löwe/Stier. In den 10 Tagen zwischen dem 20. August und dem 30. August ist nicht die beste Zeit etwas dauerhaftes und beständiges aufzubauen.

Sonne Quadrat Mars: Aggressionspotential

 

Das Quadrat zwischen Sonne und Mars ist am 27. August 2022 exakt auf 03°56‘ Jungfrau/Zwillinge. Wir spüren diese hitzige Energie besonders in den Tagen zwischen dem 19. August und dem 3. September. Erleben können wir diese Energie in Form innerer Konflikte oder durch rücksichtsloses Verhalten. Es mangelt uns in dieser Zeit an Einfühlungsvermögen. Ständig fühlen wir uns herausgefordert oder angegriffen, sodass wir uns sofort in Kampfstellung begeben.

Versuchen wir trotz allem gelassen zu bleiben, um unsere Kräfte in konstruktive Bahnen zu lenken. 

Venus Opposition Saturn: Verpflichtung

Diese Opposition ist spürbar zwischen dem 26. August und dem 2. September. Der Aspekt ist am 28. August exakt auf 20°51‘ Löwe/Wassermann.

Wegen Verzögerungen und Einschränkungen wirst Du diese Zeit eher als deprimierend erleben. Denk daran, es ist völlig normal auch einmal traurig zu sein. Es ist eine gute Zeit, um mit sich selbst ins Reine zu kommen. Finden wir heraus  was zu tun ist, um wieder einen Schritt weiter zu kommen. Am besten Du machst eine Standortanalyse, damit du weißt wo du stehst.

Venus wechselt in die Jungfrau: Zuverlässig

 

Am 5. September wechselt Venus, die Göttin der Liebe in das Zeichen  Jungfrau und wird sich bis 28.September in Zeichen der Jungfrau aufhalten. Jetzt legt die Venus vor allem Wert auf Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit. In diesem Zeichen ist sie distanziert und will alles bis ins Detail planen, denn sie will wissen worauf sie sich einlässt.  Ja, sie ist jetzt darauf bedacht alles in Ordnung zu bringen, denn schließlich soll letzten Endes ja einen Sinn ergeben.

Merkur wird rückläufig: Innehalten

 

Vom 10. September bis zum 1. Oktober ist unser Kommunikationsplanet Merkur im Luftzeichen der Waage für zirka drei Wochen rückläufig.

Die Zeit des rückläufigen Merkur ist ja immer auch eine Einladung, nach innen zu schauen, zu reflektieren, unsere alltäglichen Gewohnheiten zu hinterfragen, Altes neu zu bewerten und Erlebtes zu verarbeiten, sowie, einfach langsamer und achtsamer zu werden.

Beziehungen und Partnerschaften aller Art stehen in dieser Zeit im Vordergrund. Denke erst bevor du sprichst. Allzu schnell kann es in dieser Phase zu Missverständnissen kommen. Drücke dich klar und deutlich aus, vor allem wenn es um mündliche Vereinbarungen geht. Bleibe stets achtsam.

Vollmond 10. September

 

Um 11.59 Uhr  steht die Sonne in der Jungfrau und der Mond gegenüber auf 17°41` in den Fischen. Jeden Monat hat der Mond einen anderen Namen und andere Merkmale. Jetzt im September handelt es sich um den Erntemond.

Das sensible Wasserzeichen verfügt über enorme Vorstellungskräfte, ist intuitiv und einfühlsam. Der Mond in den Fischen will Freiraum, hat Sehnsucht nach emotionaler Geborgenheit und liebt die Grenzenlosigkeit.

Die Sonne im Zeichen der Jungfrau setzt auf Vernunft, will Ordnung schaffen und alles genau planen. Sie kann mit zu viel Freiraum nichts anfangen, das macht ihr Angst. Die Sonne in der Jungfrau braucht einen geregelten Alltag und Ordnung.

11.09. Sonne Trigon Uranus

 

In diesen Tagen wird die geistige Kreativität angeregt, wo man sich gerne für neue Erfahrungen öffnet. Es liegt etwas Außergewöhnliches in der Luft, etwas Neues kommt in unser Leben, weil wir bereit sind. Es ist diese wunderbare Zeit, wo man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Vielleicht hast Du ja sogar DIE zündende Idee und es gelingt Dir der große Durchbruch.

16.09. Venus Quadrat Mars

 

Die Venus bildet einen Spannungswinkel zum Mars in den Zwillingen. Während dieser Tage könnte es in mancherlei Hinsicht an Taktgefühl mangeln. Mars  kann in diesem Zeichen durchaus scharfzüngig sein und die Vorsicht der Venus übereilen. Achte darauf, Konflikte die in diesen Tagen auftreten, mit  Vernunft und der Liebe der Venus zu lösen.

17.09. Sonne Opposition Neptun

 

In diesen Tagen neigen wir dazu, alles anstrengend zu empfinden, aber genau das wollen wir nicht. Wichtige Entscheidungen sollte wir ein paar Tage später treffen, denn man ist jetzt nicht in der Lage, die Dinge richtig einzuschätzen. Es ist eine Phase wo wir leicht Täuschungen zum Opfer fallen können.

19.09. Merkur Opposition Jupiter

 

Die optimistische Grundeinstellung dieser Tage, das wir wichtige Details übersehen. Die Überzeugung, das alles gutgehen wird, lässt uns unvorsichtig werden. Wichtig ist vor allem, dass Du in diesen Tagen nichts versprichst, was Du nicht halten kannst. Schnell kann man das Vertrauen der Mitmenschen verlieren, wenn man nicht ehrlich ist.

19.09. Sonne Trigon Pluto

 

Diese Tage sind eine echte Herausforderung und es bleibt uns nichts anderes übrig, als die Umstände zu akzeptieren, weil sie sich nicht ändern lassen. Es ist die Konfrontation mit unserem Schatten, der uns durch die Außenwelt gespiegelt wird. Übe Dich in Selbstbeherrschung und verstricke Dich keinesfalls in einen Machtkampf. Mache das Beste daraus, auch das geht vorbei.

20.09. Venus Trigon Uranus

 

Nach all den anstrengenden Tagen, darfst Du wieder einmal Spaß haben. Du bist jetzt in der Lage zu akzeptieren, dass wir alle ganz unterschiedliche Vorstellungen haben, wie man eine Situation gestalten sollte. Ganz easy können wir uns nun auf die unterschiedlichen Veränderungen einstellen und anpassen. Ganz unerwartet könnte es jetzt sogar zu angenehmen Überraschungen kommen.

Wenn Du wissen möchtest in welchen Lebensbereichen sich diese Aspekte bei Dir ereignen, schau in Dein Horoskop welche Häuser betroffen sind.

Ich wünsche Dir einen erntereichen Jungfrau-Monat.

Hast du Fragen zur aktuellen Zeitqualität, oder zu einem anderen Thema, dann buche ein Beratungsgespräch mit mir.

Du möchtest in die Astrologie reinschnuppern? Hier geht es zum Gratis Kurs:

Du willst Dein Wissen überprüfen? Das kannst Du hier tun:

Du willst noch mehr wissen? Hier kannst Du mehr dazu lesen:

Hier geht es zu meinen Büchern: 

Abonniere meinen Newsletter mit den Wocheninspirationen:

Hier kannst Du Kontakt mit mir aufnehmen: