+43 6504182522

Sonnen-und Mond Finsternis 2022

Eine Sonnenfinsternis fällt mit dem Neumond zusammen, während die Mondfinsternis zum Vollmond stattfindet.

Die Sonne entspricht dem Element Feuer, dem Mann und Vater und steht für die Idee und Kraft.Der Mond entspricht dem Element Wasser, der Frau und Mutter und steht für Liebe und Hingabe.Eines kann nicht ohne das Andere existieren. Es braucht den Gegenpol, um etwas am Leben zu erhalten. Durch das positive Zusammenwirken entstehen Friede und Liebe.

 

Folgende schicksalhafte Zeiträume für 2022 kannst du dir merken:

30.04. Sonnenfinsternis in Stier
16.05. Mondfinsternis in Skorpion
25.10. Sonnenfinsternis in Skorpion
08.11. Mondfinsternis in Stier

Schicksalhaft deswegen, weil die vier Finsternisse zusammengehören und eine Geschichte erzählen werden. Du kannst diesen Ereignissen nicht ausweichen, wegen ihrem schicksalhaften Charakter, die im Zusammenhang mit dem Mondknoten steht.

Im Jahr 2022 erleben wir diese auf der Stier/Skorpion Achse. Auf dieser Achse geht es um praktische, materielle Werte. Welche Werte bestimmen mein Leben? Stier (eigene Werte) Skorpion (Fremdwerte).

Die Finanzkrise breitet sich aus, es ist an der Zeit unsere eigenen Talente und Potenziale zu erkennen um neue Wege zu suchen, damit auch Geld zu verdienen.

Die Sonnenfinsternis vom 30. April findet in Konjunktion mit Uranus, dem Systemsprenger statt, während die Mondfinsternis im Quadrat zu Saturn ereignet. Es ist mit einigen Überraschungen, oder Erschütterungen zu rechnen. Wie du das erlebst, hat nun wiederum viel mit deiner Einstellung zu den Dingen zu tun.

Die Sonnenfinsternis

 

steht in Verbindung mit der Konjunktion von Venus, Jupiter und Neptun. Diese traumhafte Konstellation das kleine Glück (Venus) und das große Glück (Jupiter) mit der großen Liebe (Neptun), das lässt uns die Liebe spüren und fühlen. Wir erleben Freude und Dankbarkeit, durch unsere Seele. Wir sind schon mittendrin, wir müssen es uns nur bewusst machen und diese Schwingung in unser Bewusstsein lassen. Besonders bis zum 10. Mai können wir diese Durchlässigkeit der positiven Energien besonders spüren. Schau dir die vielen Friedensbewegungen an, sie werden Teil eines neuen Bewusstseins für die Menschheit.

Achte besonders auf die ersten zwei Maiwochen. Die Sonne wandert am 5. Mai über Uranus, bildet also eine langandauernde Konjunktion mit schicksalhaftem Charakter bis 14. Mai. Schau in dein Horoskop welches Haus aktiviert ist, damit weißt du, welche Themen bei dir persönlich angesprochen sind.

Der Mondknoten läuft direkt auf Uranus zu und wird Ende Juli eine exakte Konjunktion bilden. Uranus (Veränderung, Freiheit, Vielseitigkeit trifft auf Mondknoten ( Zukunft – Schicksal) .

Mögliche Entsprechungen wären Vater-Themen, Scheidung, oder eine neue Partnerschaft, ein neues Betätigungsfeld, Beginn einer Selbständigkeit, Schwangerschaft, Zuwachs oder Verlust eines Hautieres, u.v.m.

Schicksalhafte Wendungen mit Uranus und MK im Stier  erfährt natürlich die Digitalisierung. Besonders das digitale Geld, digitale Währungen werden immer schneller voranschreiten.

Hast du am Tag einer Finsternis Geburtstag, kannst du dich darauf einstellen, dass vieles anders verlaufen wird, als erwartet. Auch Menschen mit starker Skorpion- oder Stierbetonung in ihrem persönlichen Horoskop, werden den aktuellen Wechsel intensiv spüren. Natürlich auch Menschen mit einem Mondknoten – Return, der im Alter mit 18einhalb, mit 37, mit 56 und mit 74einhalb Jahren erlebt wird, werden die Auswirkungen vermehrt spüren. Im Endeffekt sind wir alle davon betroffen.

Global gesehen geht es in Richtung mehr Freiheit, Erfindungen, Forschung, Digitalisierung sowie um Durchbrüche aller Art. Vor allem im Weltraum wird sich viel tun. Erdbeben, Vulkanausbrüche, Sonneneruptionen und außergewöhnliche Dinge wären mögliche Entsprechungen.

Die Mondfinsternis

Nach alten Überlieferungen soll eine Mondfinsternis den Mond und die damit verbundenen Themen heilen. Alle Ereignisse werden viel emotionaler, als normal erlebt. Emotionale Belastungen können dadurch auch aufgelöst werden.

Ein Vollmond am 15. Mai auf 25° Stier richtet den Fokus verstärkt auf Frauen-Themen. Wie schon vorher erwähnt steht Saturn (Prüfung) im Quadrat zur Mondknotenachse. Dieses Quadrat hält sich über die ganzen 8 Monate, bis es im Oktober, zum vierten Mal exakt wird. Wir haben mit diesem Aspekt während der Pandemie ja schon einige Erfahrungen gemacht.

Wassermann (Saturn) das Alte, gegen Stier (Uranus und Mondknoten) das Neue und die Zukunft. In diesen Monaten, bis Oktober wird sich die Richtung weisen. Auch das Neue braucht Saturn (Struktur).

Mit der Mondfinsternis betritt nun Uranus erstmals den Gradbereich von 15° Stier. Ein Zeichen besteht aus 30°, im Bereich der ersten 15° wird etwas aufgebaut, während im Bereich von 15° – 30° die Umsetzung, also die Manifestation erfolgt.

Sorge für genügend Stabilität, erhalte was sich bewährt hat und sei offen für deine karmische Bestimmung, oder für schicksalhafte Begegnungen, die dich auf deinem Lebensweg unterstützen werden.

Denke immer daran, was du heute denkst und tust, gestaltet deine Zukunft. Gerade jetzt in dieser Zeit sollten wir unsere Zukunft ganz bewusst gestalten.

Wir alle haben die Chance für einen Neubeginn.

Hast du Fragen zur aktuellen Zeitqualität, oder zu einem anderen Thema, dann buche ein Beratungsgespräch mit mir.

Du möchtest in die Astrologie reinschnuppern? Hier geht es zum Gratis Kurs:

Du willst Dein Wissen überprüfen? Das kannst Du hier tun:

Du willst noch mehr wissen? Hier kannst Du mehr dazu lesen:

Hier geht es zu meinen Büchern: 

Hier kannst Du Kontakt mit mir aufnehmen: