Die große Konjunktion 2020

Große Konjunktion
Der Stern von Betlehem
Große Konjunktion / Der Stern von Betlehem

Die große Konjunktion von Jupiter/Saturn

Nichts bleibt, wie es war

Zeitgleich mit der Wintersonnenwende am 21. Dezember, wenn die Sonne den Steinbock betritt, zeigen sich die beiden größten Planeten. Der strenge Saturn und der großzügige Jupiter stehen in Konjunktion. Seit jeher wird dieses, alle 20 Jahre stattfindende Ereignis, als die große Konjunktion bezeichnet. Diese verheißungsvolle Konstellation hat es immer schon gegeben und wird immerfort bestehen.

Die große Konjunktion in den Luftzeichen

Nach 200 Jahren endet die Konjunktion in den Erdzeichen. Jetzt beginnt für uns eine ganz neue Zeitqualität mit der Jupiter/Saturn Konjunktion in den Luftzeichen. Mit dem Winteranfang 2020 stehen die beiden Planeten auf 0 Grad Wassermann. Ende Oktober 2040 erleben wir sie im Zeichen Waage, am 7. April 2060 im Zeichen Zwilling und am 15. März 2080 kehrt sie wieder zurück in den Wassermann.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fe_Konjunktion

Ein chaotisches Jahr neigt sich dem Ende und damit gleichzeitig ein ganzer Zyklus. Die Erdqualität weicht dem Luftelement. Etwas noch nie Erlebtes kommt auf uns zu- und wird in den nächsten Jahrzehnten unser gesellschaftliches Leben prägen.

Saturn Übergang, vom Steinbock in den Wassermann

Der Übergang vom Steinbock in den Wassermann bringt langsam Prozesse in Gang, die unser Leben verändern werden. Der feste Boden unter unseren Füßen hat 2020 viele Risse bekommen, vielleicht können wir einen festen Stand in den Wolken zu finden.
Saturn herrscht über die Vergangenheit, das Alte und Bekannte, Wassermann ist das Gegenteil, er herrscht über die Zukunft, das Unbekannte und Unerwartete.

Man geht davon aus, dass mit diesem Zeitpunkt das Materialistische in den Hintergrund rückt und das geistige Wesen des Luftelements in Form von Wandel, Vernetzung und Informationsaustausch sich ausweitet.

Freiheit

Wir dürfen spekulieren, was die Zukunft bringt, wenn Tradition und Fortschritt zusammen arbeiten.

Wir sind frei, das zu tun, wofür wir uns entscheiden. Damit ermutige ich hiermit alle, unsere Freiheit und unsere Fähigkeit zur Unabhängigkeit bewusst zu leben.

Bildquellen: gemeinfrei

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Über Heike

    Dipl. psychologische Astrologin / Rückführung Fachbuchautorin Trainerin Ausbilderin
    Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.