+43 6504182522

Schütze- Neumond 11.Dez. 2015

11. Dezember 2015 Neumond im Schütze

Im Schützen geht es in erster Linie um Ethik und Moral, Ausland und Reisen. Gibt es in diesen Bereichen noch unerledigte Angelegenheiten?

Schon in zwei Wochen bei Vollmond im Krebs am 25. Dezember wird sich das Resultat zeigen.
Es geht darum, Altes zu überwinden, einfach loszulassen und einen Neuanfang zu wagen. Es stellt sich die Frage, WAS will gesät – erreicht – und im Endeffekt verwirklicht werden?
Der Schütze denkt gerne an die Zukunft und hält sich nicht gerne mit Vergangenem auf, deswegen gelingt es jetzt auch viel besser ein Ziel zu formulieren und sich auf die Zukunft zu freuen.
Sollte es allerdings nicht so reibungslos funktionieren, wie sich das der Schütze Neumond vorstellt, dann sucht er sich lieber ein neues Ziel. Ausdauer und Durchhalten sind nicht so sein „Ding.“

Alles, was an den zwei bis drei Schütze Tagen für die Oberschenkel getan wird, wirkt sich besonders wohltuend aus. Schwere, körperliche Anstrengungen vermeiden, lieber für Ruhe und Entspannung sorgen.

Wohin führt die nächste Reise?
Welche Ziele und Visionen verfolge ich?

Der Glaube an eine höhere Ordnung gibt die nötige Zuversicht.