Venus im Krebs

Venus im Krebs – 3. Juli – 29. Juli

Venus im Krebs
Geborgenheit durch Berührung
Venus im Krebs

Kuschelzeit ist nicht nur im Herbst, auch wenn die Venus in das Zeichen Krebs wandert, sehnt man sich mehr als sonst nach Berührung und Geborgenheit.

Auf einer Seite sehnen wir uns alle nach Liebe und Kontakt, auf der anderen Seite sind wir sehr verletzbar und fürchten intime Nähe. Ständig befinden wir uns auf einem Balanceakt zwischen Nähe und Distanz.

Liebevolle, achtsame Berührungen wirken wie Balsam für Körper, Geist und Seele. Gleichzeitig stärken sie das Vertrauen, man fühlt sich geborgen und angenommen. Menschen die viel kuscheln sind laut Forschungen ausgeglichener und friedfertiger und neigen viel seltener zu Gewalt.

Mit der Venus im Krebs kann es auch zu finanziellen Annehmlichkeiten kommen, wenn nicht gegenteilige Aspekte am Werk sind. Auch Genuss und Familie wird in dieser Zeit groß geschrieben.

Am meisten werden die Wasserzeichen, Krebs, Skorpion und Fische davon profitieren, aber auch die Stiere und Waagen kommen auf Ihre Kosten.

Über Heike

Dipl. psychologische Astrologin / Rückführung Fachbuchautorin Trainerin Ausbilderin
Dieser Beitrag wurde unter Planetenbewegungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.