Wichtige astrologische Konstellationen im März 2016

Wichtige astrologische Konstellationen im März 2016

Mit dem Jupiter / Pluto Trigon, wirksam vom 10. – 24. März, exakt am 16. März wird in der ersten Monatshälfte vieles gelingen und einen guten Ausgang finden. Vorteile, Chancen, Berufliches Glück, Glückstreffer, Erfolg bei finanziellen Vorhaben, klassischer Reichtums Aspekt;
In der zweiten Hälfte bremst Saturn alle Vorhaben.

Eine Konstellation kann durchaus einige Tage vorher und nachher ihre Wirkung zeigen.

Die Sonne wechselt am 20. März in das Zeichen Widder

Der Neumond am 09. 03. in den Fischen wird durch eine totale Sonnenfinsternis begleitet und kann Täuschungen mit sich bringen

Vollmond am 23. 03. Waage / Widder Achse
Zusätzlich schmiegt sich Merkur eng an die Sonne und kann für Hektik und Trubel in Diskussionen sorgen.

Mars befindet sich ab dem 05. März den ganzen Monat im Zeichen Schütze
Mars in Schütze lässt sich nicht entmutigen und reißt mit seiner Begeisterung alle mit. Er ist von sich überzeugt, kann rechthaberisch auftreten und verwendet viel Energie für Gerechtigkeit und Moral.

Venus Sextil Saturn ab 01.03.
Bedürfnis nach Liebe und Wertschätzung, sich absichern wollen, Aufrechterhaltung

Venus Sextil Uranus ab 02. 03.
es kann gelingen die äußeren Lebensumstände der eigenen inneren Entwicklung anzupassen

Merkur Quadrat Mars ab 05. 03.
sorgt für Streit und Auseinandersetzungen. Ein bisschen Taktgefühl könnte von großem Nutzen sein. Zusätzlich sorgt ein Sonne Quadrat Saturn für Frust und Enttäuschung.

Venus Quadrat Mars ab 15.03.
Liebe und Aggressionspotenzial treffen aufeinander und führen zu „Kämpfen“ zwischen Mann und Frau

Venus Konjunktion Neptun ab 20. 03.
Der Blick durch die rosarote Brille, entspricht nicht unbedingt der Realität. Vertraut, liebevoll, idealisieren, geistige Vereinigung,……

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht