Neumond im Wassermann 08.02.2016

Bildquelle: Helmut Strauss

Bildquelle: Helmut Strauss

Die Sonne und der Mond stehen bei Neumond ganz dicht beieinander, sie bilden eine Konjunktion. Zwei verschiedene Energien verschmelzen miteinander, erschaffen eine Möglichkeit etwas Neues zu inszenieren.

Wir neigen dazu, immer wieder dasselbe zu tun und somit jeder Veränderung aus dem Weg zu gehen. Jedes Jahr bietet sich die Möglichkeit, zwölf oder dreizehn Neumondenergien wahrzunehmen und einen Neustart zu wagen. Mal ehrlich? Wer nutzt diese Energien? Finden wir uns nicht Monat für Monat und Jahr für Jahr immer wieder in ähnlichen Situationen, ohne etwas zu ändern?

Es herrscht zwar eine starke Energie, aber sie steckt noch im Keim und entzieht sich unserem Gesichtsfeld. Es beginnt ein neuer Zyklus, aber es liegt noch im Verborgenen, ist also noch nicht tief in unser Bewusstsein gedrungen. Der Ausgang ist ungewiss, liegt im Dunkeln.

Der Wassermann Neumond will Veränderung und ist auf Abwechslung programmiert. Der Geist ist bewegt und sprunghaft und duldet keine Fesseln. Neue kreative Ideen und Problemlösungen scheinen einem heute nur so zuzufliegen.
Es wird diese Tage aber auch viel Aufregung geben und sehr emotional werden. Mit einem Quadrat zu Mars im Skorpion werden die Leidenschaft und Gefühle im Positiven wie im Negativen entfacht. Das kann zu Explosionen und Befreiung verschiedenster Art führen. Mit harmonischen Aspekten zu Uranus und Saturn wird allerdings wieder ein Ausgleich geschaffen, so dass Veränderungen im Endeffekt doch noch zu einem „guten“ Endresultat führen.

Der Neumond im Wassermann begünstigt jede Art von Neuanfang. Alles geht leicht von der Hand und die Entgiftungsbereitschaft des Körpers ist am höchsten.

Dem Wassermann werden die Waden und Knöchel zugeordnet und durch diese Mondkonstellation besonders beeinflusst. Neigen sie zu Krampfadern, dann vermeiden sie heute langes Stehen. Bei nächtlichen Wadenkrämpfen empfiehlt sich Magnesium.

Schaffen sie sich in diesen Tagen ihre erwünschte Zukunft durch Zeremonien von Ritualen und konkreten Zukunftsvorstellungen.

Der Wassermann (Bild) ist eine Gemeinschaftsproduktion mit dem Villacher Künstler Helmut Strauss (Carolinus Ornatus)  www.facebook.com/CarolinusOrnatus

In dieser Zusammenarbeit wurden alle Tierkreiszeichen in einer einzigartigen Symbiose aus Acryl-Malerei, Fotografie und Digitaltechnik wiedergegeben. Alle Exponate sind als gerahmter Kunstdruck im Format 30×20 auf Edel-Papier, Leinen oder Acrylglas ab 20 Euro erhältlich.
Anfrage unter:    ornatus@gmx.at

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht