Zeitqualität Löwe: 23. Juli – 23. August

Bildquelle: pixabay.com

Bildquelle: pixabay.com

Die Löwe-Phase in der Natur

Jetzt, in der Löwe-Zeit, darf sich alles nach außen kehren, was in der Krebs-Phase angelegt wurde und im geschützten Raum herangereift ist. In dieser Zeit möchte die Pflanze Eindruck machen, sich selbst behaupten. Sie zeigt sich in ihrer schönsten Pracht. Das »neue Leben« holt sich die Kraft aus der Mutterpflanze und beginnt zu keimen. Die ganze Natur ist von der Sonne aufgeladen und die Erde hat die Wärme gespeichert. Langsam werden die Tage wieder kürzer und auch die Mutterpflanze führt die Energie nur mehr den Samen zu, wodurch ihre Blätter ledrig werden.

Ernte- oder Ährenmonat

Seit der Sommersonnenwende werden die Tage wieder spürbar kürzer. Die Sonnenstrahlen sind nicht mehr so kräftig und trotzdem ist es der heißeste Monat des Jahres mit den meisten Sommergewittern. Die Erde hat die Wärme gespeichert und gibt sie jetzt ab. Es ist ein Aspekt des Feuer-Elementes. Die aufgestaute Energie entlädt sich. Astrologisch entspricht die Sonne dem Löwen und wurde immer verehrt, weil sie mit ihrem Licht Leben und Fruchtbarkeit spendet. Darum wurde der Löwe-Monat früher auch Erntemonat oder Ährenmonat genannt. Alles steht in dieser Zeit, in der Hoch-Zeit, in voller Blüte. Viele Gemüsesorten, Früchte und Kräuter sind jetzt zur Ernte bereit. Alles, was in der Zwillingsphase befruchtet und in der Krebsphase ausgebrütet wurde, zeigt sich jetzt und drückt sich durch sich selbst aus. Am 15. August, an Mariä Himmelfahrt, findet in der katholischen Kirche die traditionelle Kräuterweihe statt. Es werden sieben verschiedene Kräuter zu einem Bündel gebunden. Dabei handelt es sich um Arnika, Johanniskraut, Kamille, Königskerze, Salbei, Spitzwegerich und Wermut. Der Kräuterbuschen kann aber auch auf 9, 12, 15, 19 oder noch mehr Kräuterarten, erweitert werden. Sie werden dann zu Hause im Herrgottswinkel aufgehängt. Einer Legende nach wurde das Grab der Mutter Gottes am dritten Tage nach dem Begräbnis leer aufgefunden, aber ein unglaublich wohltuender Duft verschiedener Kräuter schlug den Aposteln entgegen. Die Kräuterweihe gilt als Achtung vor der Schöpfung und die Heilkraft der Kräuter als Zuwendung Gottes.

Der Löwe: 23. Juli bis 23. August
Großzügiger Optimist

Jedes Tierkreiszeichen beschreibt ein „WIE“ der Zeit.

Löwe ist das fünfte der zwölf Tierkreiszeichen. Es umfasst den Raum von 120 bis 150 Grad ab dem Frühlingspunkt. Das Bewusstsein achtet auf planmäßige Entfaltung und bringt es zur Geltung. Heute am 23. Juli 2016 wechselt die Sonne vom fürsorglichen Krebs in den optimistischen, großzügigen Löwen. Alles was sich im letzten Monat in unserem Inneren entwickelt hat, will sich nun im Außen zeigen.

Bis 23. August fordert uns die Sonne mit folgenden Themen heraus:

pixabay.com

pixabay.com

Selbstbewusstsein, Großzügigkeit, Herzlichkeit, Kreativität, Loyalität Begeisterungsfähigkeit, Stolz, Extrovertiertheit, Geselligkeit, Ehrgeiz

Es geht in erster Linie um die Selbstentfaltung bzw. um die Selbstdarstellung. Man will auf sich aufmerksam machen, dazu braucht es ein Publikum.

Schattenseiten:

Überheblichkeit, Eitelkeit, Egozentrik, Verschwenderisch, Selbstherrlichkeit, Materialismus,

Der Löwe ist das zweite Sommerzeichen und das zweite Element Feuer im Tierkreis.
Mit dem Wechsel der Sonne in den Sonne beherrschten Löwe beginnt die Zeit der Freude und des Spaß Habens. Es ist die heißeste und schönste Zeit des Jahres, für viele auch die Urlaubszeit, die Zeit des Nichtstuns.
Kein Wunder das löwebetonte Menschen viel Herzlichkeit, Charme und Großzügigkeit zu ihren Grundelementen zählen. Die meisten Löwegeborenen verfügen über ein gutes Selbstwertgefühl und stecken voller Energie und Selbstvertrauen.
Ist es nicht so, dass wir uns in den Sommermonaten voller Lebenslust befinden und an unsere Schaffenskraft glauben? Dabei geht es uns nicht so sehr um Durchsetzung, als vielmehr um Selbstbehauptung.
Im Krebsmonat haben wir im günstigsten Fall unseren Platz gefunden und Wurzeln geschlagen. Somit können wir im Löwemonat mit einer gefestigten Meinung und gutem Background in die Öffentlichkeit treten und zeigen, was im Krebsmonat gereift ist. Vielleicht haben sie sich zu sehr in den Hintergrund gestellt? Jetzt ist die Zeit gekommen sich zu outen und zu zeigen was in einem steckt.

Achten sie in diesen vier Wochen besonders auf ihr Selbstbewusstsein, ihre Selbstdarstellung, denn das bringt ihnen das notwendige Publikum auf der Bühne des Lebens. Zeigen sie sich! Stellen sie ihr Licht nicht unter den Scheffel.

Wichtig ist, dass sie von innen heraus leuchten und nicht nur äußerlich blenden! Wenden wir uns anderen Menschen zu und seien wir offen für ECHTE Beziehungen.

Körperliche Entsprechungen

Herz, Augen rechte Körperhälfte, Kreislaufsystem, Angina pectoris, Kreislaufstörungen, Bluthochdruck

Archetypisch

steht der Löwe für den König. Stolz und mit erhobenem Haupt schaut er auf das Volk, das im untertan. Er erhebt den Anspruch auf Bewunderung und weiß, dass er sich diese verdient hat. Wohlwollend und mit viel Herz führt er sein Volk.
Ich herrsche!

Gesundheitliche Aspekte

Kränkungen und mehrere Fehlschläge werfen sogar einen stabilen Löwen um und können ihm leicht zu Herzen gehen. Das kann zu Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Kreislaufstörungen und sogar zum Herzinfarkt führen. Die Grenzen der Belastbarkeit werden bei dem Wunsch nach Anerkennung und der Sucht, immer im Mittelpunkt stehen zu wollen, leicht übergangen. Dabei kommen die kreative Seite und die Lebensfreude zu kurz.

Wie kann ich die Löwe Energie positiv umsetzen?
Aktivitäten

Geben Sie Ihrer kreativen Seite mehr Raum und verwöhnen Sie sich mit Licht und Farbtherapien. Sie müssen sich viel Schönes gönnen, um Ihr Herz wieder zu stärken. Auch mit Akupressur, Shiatsu und Bestrahlungstherapien könnten Sie gute Erfolge erzielen. Durchblutungsfördernde Heilpflanzen wie Knoblauch und Weißdorn wirken unterstützend.

Was hilft

Fassen Sie sich ein Herz und stehen Sie zu Ihren Schwächen. Verwandeln Sie Ihren Stolz in echte Autorität und kommen Sie wieder in Ihre Herzensmitte. Verzichten Sie auf die Bewunderung Ihrer »Anhänger« und achten Sie darauf, Ihre Lebensfreude wiederzuerlangen. Gehen Sie so oft als möglich an die frische Luft und in die Sonne und versuchen Sie wieder, mit den Augen des Herzens und der Liebe zu sehen.

Leitspruch des Löwen:
Verwirkliche dich selbst!

Fragen zum Löwe Monat:
– Wo und wann möchte ich im Mittelpunkt stehen?
– Übergehe ich dabei die Bedürfnisse meiner Mitmenschen?
– Wo zeige ich gerne meine Stärke?
– Was verberge ich?
– Versuche ich, mit meiner Ausstrahlung Menschen zu benutzen
– Welcher Lebensbereich nimmt eine entscheidende Stellung ein?

Affirmationen für den Löwe – sowie im Löwe Monat
– Ich stehe im Mittelpunkt
– Ich lasse mein Licht leuchten
– Ich lebe meine Kreativität
– Ich setzte meine Fähigkeiten zum Wohle aller Menschen ein
– Ich verhelfe allen Menschen sich frei zu entwickeln
– Ich bin dankbar, dass ich mit meinen schöpferischen Fähigkeiten viele Menschen unterstützen kann

Als Löwegeborene/r sind sie ein Experte für Herzlichkeit, Großzügigkeit und Selbstbewusstsein. Damit vermitteln sie den Menschen in ihrem Umfeld
Herzenswärme und Optimismus, und lassen damit jeden Ort zu einem freundlichen und lebensbejahenden Raum erstrahlen.

Ich wünsche uns allen einen herzlichen Löwemonat mit dem nötigen Optimismus in das eigene Selbst und einen schönen Hochsommer.

Was vor uns liegt und hinter uns liegt
sind Kleinigkeiten im Vergleich, zu dem was in uns liegt.
Wenn wir das, was wir in uns haben,
nach außen tragen in die Welt,
geschehen Wunder.“

Henry David Thorea

Möchten sie mehr über den Löwen wissen, dann empfehle ich ihnen das folgende Buch:

https://www.amazon.de/eigene-Melodie-Rhythmus-Zeit-Synchronologikon/dp/394200612X/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1469004754&sr=1-2&keywords=heike+untermoser

Wer mehr über sein/ihr individuelles Horoskop wissen möchte, ist herzlich eingeladen, einen Termin für eine persönliche, telefonische oder E-Mail-Beratung mit mir zu vereinbaren!
Tel.: +43 650/418 25 22

http://www.sternenbild.com/seminarkalender/astrologische-beratung-per-e-mail/

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht