Mars im Steinbock

Mars im Steinbock
Energie trifft auf Widerstand

Der gesamte Monat April wird vom impulsiven Mars im Steinbock geprägt. Beginnend mit einer Saturn/Konjunktion kann viel geleistet aber auch viel gefordert werden. Zusätzlich steht auch Pluto im Steinbock was zu einer Überforderung führen kann. Zielgerichtetes und konzentriertes Handeln ist notwendig um ein Projekt voranzubringen. Allerdings kann die Durchsetzungskraft blockiert werden, wenn die Handlungsweise nicht Hand in Hand mit Saturns Verantwortung geht.

Die Tage um den 14. April steigern die Anziehungskraft durch ein Mars/Neptun Sextil und beflügeln unsere Phantasie. Merkur wird am 15. direktläufig und lässt uns wieder die richtigen Worte finden. Neue Verträge und Geschäfte können nun wieder ruhigen Gewissens abgeschlossen werden. Der Neumond im Widder am 16.spornt zu neuen Taten an. Zu neuen Herausforderungen werden wir durch die Rückläufigkeit Saturns ab 18. April und Plutos Rückläufigkeit ab 22. April gelangen.

Euphorisch und abenteuerlustig machen die Tage um den 24. April mit dem Mars/Jupiter Sextil. Mit dem Kopf durch die Wand will die Mars/Pluto Konjunktion in den Tagen um den 26. April. Leidenschaftlich tauchen wir am 30. April mit dem Vollmond im Skorpion in unsere Gefühlswelt ein.

Verbeißen Sie sich nicht und nutzen Sie die Monatsmitte um Nägel mit Köpfen zu machen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht