Der Faktor Zeit – Wendepunkt in unserem Leben

Ich wurde einige mal gefragt, was denn die „Sterne“ zu Corona sagen. Wie wird es weiter gehen? Natürlich wissen wir, dass sich das nicht so einfach beantworten lässt. Dennoch möchte ich anhand des aktuellen Geschehens, das wir noch nie erlebt haben, ein paar Überlegungen anstellen.

Wir wussten alle, dass uns mit Saturn/Pluto ein schwieriges Jahr bevorsteht. Jedoch hatten wir keine Ahnung wodurch es notwendig sein würde, alte Strukturen (Saturn) zu brechen, eventuell ganz zu zerstören (Pluto) damit am Ende etwas Neues entstehen kann.

Eine Pandemie mit verbundenen Quarantänemaßnahmen löst bei uns allen ein ungutes Gefühl aus. Coronavirus (SARS-CoV-2) gilt als Infektionskrankheit (Neptun) und verunsichert uns alle. Die Symptome des unsichtbaren Feindes gehen mit Fieber, Husten und Atembeschwerden einher.

Dennoch hat alles im Leben immer zwei Seiten, Licht und Schatten gehören unweigerlich zusammen. Angst und Panik sind schlechte Ratgeber, während Achtsamkeit und Respekt der neuen Situation gegenüber- eine optimale Ausgangslage schaffen.
Die Ausbreitung von COVID-19 bedeutet für uns ALLE eine Herausforderung und verlangt ein umsichtiges und hilfsbereites Verhalten. Nehmen wir die Quarantäne doch positiv wahr, um uns die Zeit für uns selbst zu nehmen- sowie den zukünftigen Weg zu klären. Denn eines ist vermutlich wohl jedem von uns klar: „Wir werden nicht einfach da weiter machen können, wo wir aufgehört haben. „

Saturn/Pluto stehen auch für Ausdauer und Durchhalten. Eine wirkliche Veränderung ist erst mit Ende Dezember zu erwarten, wenn der Zeichenwechsel Saturns endgültig durch ist.

Ich wünsche Ihnen die nötige Geduld und Ausdauer für die kommende Zeit. Denkt positiv, sorgt für ausreichend Schlaf und verliert nicht die nötige Portion Humor, das stärkt das Immunsystem.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Über Heike

Dipl. psychologische Astrologin / Rückführung Fachbuchautorin Trainerin Ausbilderin
Dieser Beitrag wurde unter Publikationen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.