Wichtige Konstellationen im November 2017

Jupiter Trigon Neptun
Unerklärliches Glück – Kosmisches Geschenk

Von Mitte November bis zum Ende des Jahres stellt sich mit dem Jupiter/Neptun Trigon die Frage – was wollen wir verbessern, um gemeinsam erfolgreich zu sein? Wie können wir unsere Rolle in der Gesellschaft mit dem „Großen Ganzen“ verbinden? Worin finden wir Sinn für eine Sache?
In welchem Lebensbereich wollen wir wachsen und uns wohlfühlen?
Jupiter der Planet der Möglichkeiten sucht Einsicht durch Wissen – und will durch ihre Intuition mit Neptun zum Ausdruck gebracht werden. Wir erhalten Einblick in eine größere kosmische Ordnung. Durch das Vertrauen in das eigene Leben, treffen wir Menschen die mit unseren Ansichten und Einstellungen kompatibel sind. Eine tiefe Sensibilität, sowie ein starkes Wir Gefühl lässt uns Unterstützung erfahren, wodurch wir auch anderen Kraft geben können. Alles beginnt sich Stück für Stück, wie bei einem Puzzle zu einem großen Ganzen zu fügen.
Wir nennen es Glück oder Zufall. Dabei ist es ein übergeordneter Plan und oftmals das Ergebnis jahrelanger harter Arbeit.
Gehen Sie ihrer Selbsteinschätzung auf den Grund, um ihre Ideale und Visionen zu verwirklichen


Veränderung -Wandel im Leben
Wer lebt muss auf Veränderungen gefasst sein.

Gibt es einen Lebensbereich in ihrem Leben wo Unzufriedenheit herrscht? Fühlen Sie sich ständig überlastet und sind mit Enttäuschungen konfrontiert? Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, er liebt das Vertraute und steht Neuem skeptisch gegenüber. Dennoch wird nie alles beim Alten bleiben. Haben Sie jetzt den Mut, ganz bewusst und gewollt eine Veränderung herbeizuführen. Vielleicht möchten Sie eine Idee aus früheren Zeiten wieder aufgreifen um ihr Gestalt zu verleihen? Unter diesem Transit werden Sie neue Wege finden um gewohnte Dinge zu tun, ohne dabei ein Drama zu inszenieren. Das Schöne an der bevorstehenden Veränderung mit dem Saturn /Uranus Trigon ist: „Wir werden zu nichts gezwungen.“ Es handelt sich dabei um eine wunderbare Mischung aus Stabilität und Veränderung.
Bringen Sie die harmonische innere Spannung zwischen IST- Zustand und Neuem zu einem guten Ende im Außen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht