Aktuelle Zeitqualität

Neumond im Wassermann
Samstag 28.01.2017

Die Sonne und der Mond stehen bei Neumond ganz dicht beieinander, sie bilden eine Konjunktion. Zwei verschiedene Energien verschmelzen miteinander, erschaffen eine neue Möglichkeit etwas Neues zu inszenieren. Wir neigen dazu, immer wieder dasselbe zu tun und somit jeder Veränderung aus dem Weg zu gehen. Jedes Jahr bietet sich die Möglichkeit, zwölf oder dreizehn Neumondenergien wahrzunehmen und einen Neustart zu wagen. Mal ehrlich? Wer nutzt diese Energien? Finden wir uns nicht Monat für Monat und Jahr für Jahr immer wieder in ähnlichen Situationen, ohne etwas zu ändern?

Es herrscht zwar eine starke Energie, aber sie steckt noch im Keim und entzieht sich unserem Gesichtsfeld. Es beginnt ein neuer Zyklus, aber es liegt noch im Verborgenen, ist uns also noch nicht tief in unser Bewusstsein gedrungen. Der Ausgang ist ungewiss, liegt im Dunkeln.

Während es heuer wirklich bitter kalt ist, erwärmt uns das kosmische Liebespaar Mars/Venus in der Liebe. Hand in Hand führen sie uns zu einfühlsamen Gesprächen und die Sehnsucht nach Nähe wird immer stärker.
Die Venus in den Fischen kann uns manchmal auch Gefühle vorgaukeln und auch Mars ist nicht immer ganz ehrlich. Illusion oder echte Liebe?
Venus steht auch im Quadrat zu Saturn, was das Miteinander etwas schwierig gestalten könnte, weil man auf Unverständnis trifft.

Der Wassermann Neumond will Veränderung und ist auf Abwechslung programmiert. Der Geist ist bewegt und sprunghaft und duldet keine Fesseln. Welche Pläne haben wir an Neujahr geschmiedet? Jetzt sollte doch einer davon richtig ausgereift sein, um in die Tat umgesetzt zu werden. Mars zieht heute in den Widder, damit ist unser Antriebsmotor aktiviert und unterstreicht die Zeit des Tuns.
Merkur/Pluto stehen in enger Verbindung und sorgen für Klarheit. Mit unglaublicher Überzeugungskraft ist man jetzt in der Lage seine Idee vorzustellen oder umzusetzen.

Der Neumond im Wassermann begünstigt jede Art von Neuanfang. Alles geht leicht von der Hand und die Entgiftungsbereitschaft des Körpers ist am höchsten.
Dem Wassermann werden die Waden und Knöchel zugeordnet und durch diese Mondkonstellation besonders beeinflusst. Neigen zu Krampfadern, dann vermeiden sie heute langes Stehen. Bei nächtlichen Wadenkrämpfen empfiehlt sich Magnesium.

Schaffen sie sich in diesen Tagen ihre erwünschte Zukunft durch Zeremonien von Ritualen und konkreten Zukunftsvorstellungen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht