2019 Merkurjahr

Maximal 28 Grad kann sich Merkur von der Sonne entfernen, also nicht verwunderlich, dass er ein enges Verhältnis mit der Sonne hat. Jeden Abend nach Sonnenuntergang sowie jeden Morgen vor Sonnenaufgang lässt sich Merkur mit freiem Auge am Himmel beobachten. In nur 88 Tagen dreht er sich um die Sonne und verweilt dabei zirka sieben Tage in einem Tierkreiszeichen. Dabei scheint er viermal schneller als die Sonne zu sein, jedoch ändert er dreimal seine Richtung, das heißt er wird rückläufig und durchwandert wie die Sonne alle Tierkreiszeichen in einem Jahr.

Jedes Jahr steht unter dem Einfluss eines Jahresregenten. Dabei beginnt das astrologische Jahr nicht am 1. Januar, sondern zur Frühjahrs-Tagundnachtgleiche am 21. März. Als Regenten treten die sieben klassischen Gestirne Saturn, Jupiter, Mars, Sonne, Venus, Merkur und Mond in Erscheinung.
Ausgehend von ihren mittleren Geschwindigkeiten ergeben sie die chaldäische Reihe, welche nicht nur die Reihenfolge der Jahresregentschaften, sondern auch die der Tages- und Stundenherrscher wiedergibt.

Demnach regiert vom 21. März 2019 bis zum 20. März 2020 der Merkur und beeinflusst das Weltgeschehen verstärkt.  1928, 1935, 1942, 1949, 1956, 1963, 1970, 1977, 1984, 1991, 1998, 2005, 2012;

Merkur Jahr 2019
Ein bewegtes Jahr der Kommunikation

Merkur herrscht über zwei Tierkreiszeichen, Zwilling und Jungfrau. Zwei grundverschiedene Zeichen, jedenfalls auf den ersten Blick. Nun, so scheint sich auch das Merkurjahr ambivalent auf uns Menschen auszuwirken.

Tierkreiszeichen: Zwillinge und Jungfrau

Element: Luft und Erde

Körperliche Entsprechung: Atmungsorgane, Nervensystem, Stoffwechselprozesse, Lunge, Zunge, Arme, Hormonsystem, Sprache, Gehörsinn, Hände, Schlaflosigkeit, Gedankenüberfluss;

Signaturen: schlanke oder gefiederte Blätter, kleine Blüten, feingliedrige Stängel,

Merkurzeiten: Zeit der Entfaltung/Erntezeit

Wochentag: Mittwoch

Lebensbereiche: Kommunikation, Geschicklichkeit, Intellekt

Psychologisch: Verständigung, Wissen, Geschick Eigenschaften: neugierig, mitteilungsfreudig, redselig, informationsgierig,

Kräuter: Fenchel, Süßholz, Lavendel, Alant, Baldrian Baum: Pappel

Metall: Quecksilber

Heilstein: Bernstein

Merkur gilt als Mittler zwischen Körper, Bewusstsein und Gefühl. Für ihn spielt es keine Rolle, ob Informationen durch elektrische Wellen oder über das Blut versendet werden, denn unser Nervensystem verbindet alles im Körper. Typische Krankheitsbilder werden sichtbar an der Lunge, den Nerven, den Gefäßen, dem Kehlkopf, den Stimmbändern, dem Zwerchfell, der Hände sowie dem Dünn- und Zwölffingerdarm.

Liebe und Partnerschaft

Durchsetzen wird sich das heitere, lockere und beschwingte Wesen des Zwillings. In diesem Jahr wird es uns besonders leicht fallen Kontakte zu knüpfen. Liebe Singles freut euch auf dieses Jahr, aber auch bestehende Partnerschaften werden von der Leichtigkeit des Merkurs profitieren. In keinem anderen Jahr gelingt es so wunderbar, alle Missverständnisse und Streitereien aus der Welt zu schaffen. Das rechte Wort zur richtigen Zeit hat schon so manches Wunder bewirkt. Das Zeichen Jungfrau wird dafür sorgen, dass wir nicht zu oberflächlich werden und keine voreiligen Entscheidungen treffen.

Beruf und Finanzen

Merkur lässt uns aufatmen, denn er will nichts wissen von Schwierigkeiten und Streit. Er will diskutieren und setzt somit voraus, dass man über alles reden kann. Unterstützt wird er dabei bis Dezember von Jupiter in Schütze. Einem friedlichen Miteinander scheint nichts im Wege zu stehen.

Unter seinem Einfluss werden wir mit offeneren Augen durch die Welt laufen und werden Neuerungen bereitwillig annehmen. Sein Prinzip ist es Wissen miteinander zu verknüpfen und die gewonnenen Erkenntnisse in Handlungen umzusetzen. Unser berufliches Umfeld dürfte sich flexibler, ganz nach dem Zwillingsprinzip gestalten. In diesem Jahr werden wir elastischer und es wird uns leicht fallen, sich an neue Arbeitsbedingungen anzupassen. Es wird uns gelingen mit möglichst wenig Aufwand den größten Nutzen aus einer Situation herauszuholen.
Mit dem Jungfrau Prinzip werden wir nichts überstürzen und unseren Handlungsablauf strategisch planen. Der gute alte Hausverstand wird mit der Jungfrau zum Tragen kommen, indem wir ganz klar unterscheiden können, was für uns nützlich ist und was uns schadet. Wir können von diesem Merkurjahr alle profitieren.

Merkur in Ihrem Horoskop beschreibt Ihre Lernfähigkeit, Ihre Art zu denken und wie Sie Ihren Verstand einzusetzen und Handlungen setzen. Er beschreibt weiteres unsere Art, zu kommunizieren, aber auch wie wir Wissen aufnehmen. Wie wir Wissen in einen logischen Zusammenhang bringen beschreibt das Zeichen indem Merkur steht. In Verbindung mit Jupiter kommt es zu einer sinnvollen Interpretation.

In dem Haus, in dem Merkur in Ihrem Horoskop steht, zeigt einen Lebensbereich mit viel Bewegung an und wo es immer wieder zu Veränderungen kommt. In Verbindung mit schwierigen Aspekten kommt man immer wieder in Stresssituationen, weil man seine Kräfte zersplittert.

Zeichen und Haus machen Sie darauf aufmerksam, in welchen Bereichen es immer wieder etwas Neues zu lernen gilt. Wo Sie immer wieder mit Menschen in Kontakt treten und in irgendeiner Form kommunizieren.

Wenn Sie Fragen zur eigenen Zeitqualität haben und ihrem Horoskop näher kommen möchten, können sie das gerne in einem persönlichen oder telefonischen Gespräch. Gerne auch bei einer E-Mail Beratung.

http://www.sternenbild.com/vorschau-horoskop-fuer-12-monate/

Schreiben Sie mir, melden Sie sich für ein kostenloses Vorgespräch an, damit  Sie mich kennenlernen- und Ihre momentane Lebens Situation schildern können.

Ich freue mich auf Sie.   0650/418 25 22

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht