Der Oktober im astrologischen Jahr 2020

Loslassen
Loslassen

02.10.–07.11. Sternschnuppenschauer Orioniden

Von der Erde aus betrachtet, regnet das Sternbild Orion im Herbst seinen alljährlichen Schwarm von Sternschnuppen. Das Optimum wird in den Tagen vom 19. bis 23. Oktober erreicht.

14.10.–03.11. rückläufiger Merkur im Zeichen Skorpion

Zum dritten und letzten Mal im astrologischen Jahr 2020 wird Merkur im Skorpion Zeichen für drei Wochen rückläufig.

Was liegt Merkur im Skorpion besonders am Herzen? Die beiden haben die Absicht, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Aber Vorsicht, die Wahrheit ist immer subjektiv. Selbst wenn die Wirklichkeit eine Illusion ist, sollten wir nie aufhören, nach Erkenntnis zu streben.

Um das Loslassen geht es in weiterer Folge. Was soll zu einem guten Ende gebracht werden? Wovon sehen wir uns genötigt eine Trennung anzustreben, damit wieder freie Fahrt besteht? Warum halten wir oft jahrelang an etwas fest, das uns nicht guttut und nicht weiter bringt?

Es ist die Macht der Gewohnheit. Wir wollen uns nicht entscheiden, denn dann, wäre eine „Scheidung“ nötig. Wir möchten uns nicht mehr anstrengen, wir wollen Energie sparen, deshalb lieben wir alle unsere Gewohnheiten.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt haben wir schon so viel investiert- jetzt wieder alles aufgeben? Dafür bin ich schon zu alt, das kann ich jetzt nicht mehr, so, oder so ähnlich antwortet der Verstand.

Meine Identität ist mir wichtig. Ich brauche diese Struktur, ich bin halt so, ich bin die Frau von Herrn Doktor, alle unsre Gedanken manifestieren sich. Unser Gehirn sucht für eine Situation immer eine angemessene Gewohnheit, und so bleiben wir in der Gewohnheitsschleife hängen.

In diesem Monat ist ein guter Zeitpunkt aus der Tretmühle auszusteigen Es gibt keinen Feind und niemanden der Schuld hat.
Oft reicht es aus, unseren Blickwinkel zu verändern, und das Erdenleben erscheint in einem neuen Licht. Anfangen müssen wir immer bei uns selbst. Wir gestalten das Leben und das Leben gestaltet uns. Wenn etwas in Ihnen ist, das nach Veränderung ruft, haben Sie Vertrauen für eine neue Entwicklung.

Merkur Opposition Uranus 20.10.2020

Scheinbar brillante Ideen beflügeln unseren Geist. Sie sind geradezu begeistert davon? Super, das sollten Sie auch! Wenn sie so überzeugt von ihren Vorstellungen sind, dann wird es funktionieren.
Überprüfen sie aber auf jeden Fall noch einmal alles, denn eine gute Vorarbeit kann Ihnen vieles ersparen. Betrachten Sie Ihre Idee einmal als Laie.

Merkur Konjunktion Sonne 25.10.2020

Heute treffen sich rückläufiger Merkur und Sonne auf drei Grad im Skorpion. Denken und Bewusstsein gehen Hand in Hand. Sie können bewusst wahrnehmen, was gerade ist. Zwar fällt Objektivität jetzt schwer, aber Sie spüren deutlich, bei welchen Gedanken sie in Bedrängnis geraten, und was hilft, wieder frei zu sein. Sie können Zusammenhänge erkennen, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben. Merkur sorgt bezüglich ihrer Schöpferkraft für Verständigung.

Merkur wechselt zurück in die Waage 28.10.2020

Der rückläufige Merkur kehrt vom Skorpion in die Waage zurück. Die Venus tut es ihm gleich, steht jedoch auf 7 Grad Waage und Merkur auf 25 Grad.

Am 3. November wird Merkur wieder direktläufig, am 10. November tritt er wieder in den Skorpion ein.

Ende des Monats besteht im harmoniesüchtigen Waagezeichen die Aussicht, mit Missverständnissen aufzuräumen.

31.10. Blue Moon

Durchschnittlich alle zweieinhalb Jahre kommt es zu „ Once in a blue moon“. Dieser englische Sprachgebrauch wurde erstmals 1528 benutzt und bezeichnet ein seltenes Ereignis. Laut Wikipedia schimmert der Mond bei Vulkanausbrüchen oder Waldbränden, durch die Veränderung der Atmosphäre bläulich.

Bei diesem zweiten Oktober- Vollmond auf der Skorpion-Stier Achse steht die Sonne in Opposition zu Uranus. Damit erhält der rückläufige Merkur Unterstützung beim Prozess des Loslassens.

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir für die Welt wünschst.“ Haben Sie den Mut, nicht zielführende Dinge, Situationen, oder Menschen zu verabschieden.

Kommen Sie gut durch den Monat. Nutzen Sie Ihre schöpferischen, oder kreativen Ideen, um neue Wege zu gehen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Veröffentlicht unter Blog | Schreib einen Kommentar